Startseite Sidemap Impressum Editor

Route:

Künstler
Entdecker

Kurzinformation:

Das Programmkino zeigt avantgardistische und surrealistische Filme und hebt sich mit seinen Themenabenden und Retrospektiven von der restlichen Kinolandschaft ab.

Kontakt:

Lichtblick-Kino
Kastanienallee 77
10435 Berlin
U2 Eberswalderstraße, M1, M12 (Kastanienallee)
www.lichtblick-kino.org

Bewertung:

3,0 (4076 Stimmen)

Lichtblick-Kino in Prenzlauer Berg

Hinter der buntbeklebten Hausfassade im Prenzlauer Berg befindet sich ein kleines und besonderes Kino: mit Parkettböden und Stuck an den Decken. Das Lichtblick-Kino wurde 1994 in der Wolliner Straße 19 gegründet und zog 1997 in die Kastanienallee 77, wo es bis heute in gemütlicher Atmosphäre verschiedenste Filme zeigt. In 32 bequemen Kinositzen können sich die Besucher Filmkunststreifen, Dokumentationen, Retrospektiven, avantgardistische oder surrealistische Filme ansehen. Ein Lieblingsfilmemacher des Lichtblickkinos ist Luis Buñuel. Jährlich am 22. Februar feiert das Kino den Geburtstag Buñuels mit einer Gala oder filmischen Rückblicken.